Süße Rezepte · 11. November 2020
Småkager heißen übersetzt, kleine Kuchen. Diese Zimt Småkager sind einfach unglaublich köstlich und verzaubern Euer zu Hause in eine riesen Zimtduftwolke. Das Beste aber ist die Zubereitung, denn die Zutaten hat man meistens alle da, und sie sind ganz schnell gemacht…und die kleinen Bäckermeister können wunderbar bei der Zubereitung helfen und natürlich auch ordentlich Naschen.

Süße Rezepte · 06. Oktober 2020
Makronen sind wirklich sehr schnell und einfach zuzubereiten. Leider sind sie aber auch immer ruck zuck aufgegessen, meistens schon direkt vom Backblech, wenn ich nicht aufpasse. Sie schmecken köstlich im „Gammeldags Æblekage“, sind aber auch perfekt als kleine Nascherei zu einer Tasse Kaffee oder Tee.

Süße Rezepte · 06. Oktober 2020
Am besten schmeckt dieses Dessert einfach im Herbst, wenn die Äpfel frisch von den Bäumen gepflückt sind. Natürlich kann man es aber auch das ganze Jahr über machen. Es ist ganz unkompliziert, gut vorzubereiten und schmeckt mit den Aromen der typisch, skandinavischen Gewürze einfach nur köstlich. Serviert den „Gammeldags Æblekage“ entweder ganz rustikal in einer schönen Schüssel oder in kleinen Portionsgläsern!

Süße Rezepte · 19. September 2020
Ein einfaches Rezept, das dennoch viel Liebe und Zuneigung braucht damit es gelingt. Es sind nur kurze Arbeitsschritte, die aber über einen längeren Zeitraum verteilt sind. Deshalb sind sie nicht mal eben schnell gemacht. Etwa 2 Stunden vorher solltet ihr mit den Vorbereitungen anfangen. Glaubt mir aber, eure Gäste werden es zu schätzen wissen, wenn ihr sie mit diesen fluffigen und saftigen Zimtschnecken verwöhnt.

Herzhafte Rezepte · 27. Juli 2020
Dieser Kartoffelsalat passt einfach perfekt zum Sommer, gemütlichen Grillabenden und einem kühlen Glas Rosé Wein dazu. So mag ich ihn auf jeden Fall am liebsten. Natürlich kann man ihn auch zu jedem anderen Anlass das ganze Jahr über zubereiten. In der Sommersaison sind nun mal alle Zutaten für den Salat frisch aus dem Garten oder vom Markt zu bekommen, und dann schmeckt er einfach besonders gut.

Süße Rezepte · 28. April 2020
Ich freue mich so, dieses tolle Rezept für die fluffigsten „Chokoladeboller“ die ich je gegessen habe, endlich mit Euch zu teilen. Wenn die Hefe mitspielt ist dieses Rezept wirklich ganz einfach und ohne viel großen Aufwand. Das perfekte Gebäck für einen Kindergeburtstag oder eine kleine Hyggezeit am Wochenende. Wir backen immer ein ganzes Blech und frieren ein paar Portionen ein, falls uns mal ein spontaner Chokoladeboller Appetit überkommt.

Herzhafte Rezepte · 11. November 2019
Ein leckeres Topping für’s Smørrebrød, Salat, Steak, Käse, Suppen oder als Antipasti. Der kulinarischen Kreativität sind hier wieder mal keine Grenzen gesetzt. Gebt Eure Lieblingskräuter und Gewürze mit in die Lake, es wird garantiert köstlich. Für eine weihnachtliche Version fügt Ihr einfach ganze Nelken, geschroteten Kardamom und Sternanis hinzu. Die eingelegten Zwiebeln halten sich im Kühlschrank ca. zwei Wochen.

Süße Rezepte · 20. September 2019
So langsam rückt der Herbst immer näher. Die Jahreszeit in der wir Dänen anfangen es uns Drinnen so richtig gemütlich zu machen. Da darf der Duft nach gebackenem Apfel und Zimt im Haus absolut nicht fehlen. Eine Tasse Kaffee mit einer Æblesnegle dazu lässt dann den trübsten Herbsttag trotzdem noch „hyggelig“ werden. Probiert es unbedingt mal aus!

Herzhafte Rezepte · 12. September 2019
Zum typischen Smørrebrød oder Frokost ist Rote Bete in Dänemark nicht wegzudenken. In meinen Kindheitserinnerungen bei meiner Mormor und meinem Morfar (Oma+Opa) stand zum Essen immer ein Glas auf dem Tisch. Eine Rübe aus dem Glas zu naschen, einfach köstlich! Die eingekochten Rüben nach diesem Rezept schmecken nach dänischer Tradition und früheren Zeiten.

Herzhafte Rezepte · 01. September 2019
Dieses fluffige Brot kennt ihr alle, wenn ihr schon mal in Dänemark Urlaub gemacht habt, und dem Duft der dänischen Bäckereien gefolgt seid. Meistens kann man diese Bäckereien nicht ohne ein Franskbrød inkl. lauter anderer Leckereien mit viel zu viel Zucker, Marzipan und Zimt wieder verlassen. Holt euch diesen Duft und damit auch die Vorfreude und die Glücksgefühle in Euer zu Hause und probiert das Rezept einfach mal aus. Lauwarm mit gesalzener Butter, schmeckt es mir persönlich am besten.

Mehr anzeigen